Othari von Arthedain Foren-Übersicht



 Historische Ereignisse

Neues Thema eröffnenDieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Metacon
Anführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 977
Wohnort: Neutraubling


germany.gif

BeitragVerfasst am: 31.10.2010, 16:57    Historische Ereignisse Antworten mit ZitatNach oben

Historische Ereignisse

Nach Aufzeichnungen von Wächter Ardamire

14.04.2007 Sippengründung
Image
Gründer: Metacon, Iskariel, Eldariel, Alacaya, Vanyel, Gildomor

26.10.2007 Hauptquartier der Othari erworben
Adresse: Breeland, Hellgart, Hochstrasse 1

28.10.2007 Einweihung des neuen Hauptquartiers
Image
Die Festlichkeiten mit Tanz, Spiel und Gesang fanden erst in den späten Abendstunden ihr Ende.

30.12.2007 Thaurlach besiegt!
Image
Gefährten der freien Völker, einschliesslich einiger Othari, ist es gelungen die Nûrz-Ghâshu Spalte
erfolgreich mit dem krönenden Sieg über Thaurlach zu beenden.

26.01.2008 1. Othari Pferderally
Image
Ein packendes Rennen lieferten sich die Teilnehmer, welches sich in der Endphase sogar zum Krimi
entwickelte. Kopf an Kopf ritten Gilabyss, Ardamire und Sorontar der Ziellinie entgegen. Letztendlich
nahm das Rennen für Ardamire das glücklichere Ende.

06.02.2008 Anuminas, Feste Elendil und Haudth Valandil befreit!
Image
Die Angmarim wurden aus dem Thronsaal der Feste Elendil, den früheren Regierungssitz des
Arnorischen Reiches bzw. Arthedain, vertrieben. Anschliessend wurde das Grab in Haudth Valandil
vom, von den Toten auferweckten, König Valandil befreit.

08.04.2008 Othari erhoben in den Sippenrang 10

19.04.2008 2. Othari Pferderally
Image
Es war ein offenes Rennen, bis bis die Teilnehmer das unwegsame Gelände des Hochmoors der
Trollhöhen erreichten. Von da an lies Jäger Sorontar, dank seiner ausgezeichneten Ortskenntnisse,
das Verfolgerfeld hinter sich. Zielstrebig machte er sich auf den Weg nach Bruchtal und dem Sieg
entgegen, während so manch Verfolger einem Irrweg durch die Moore folgte.

01.05.2008 Udunion besiegt!
Image
Lange wiegte sich dieser nicht zu unterschätzende Gegner in trügerischer Sicherheit. Doch die
Kämpfer der Galad Faen und Othari konnten in Barad Gularan einen Triumph feiern.

23.05.2008 Raidgründung!
Gründungstag des offiziellen Othari Raid mit Verfassunggebender Versammlung und Abstimmung
über das zukünftig anzuwendende Lootsystem.

28.05.2008 Thorog besiegt!
Image
Einige Othari und Hauptmann Ryo wurden von einer Truppe der freien Völker gebeten, ihnen im
Kampf gegen Thorog beizustehen. Nach einem langen und harten Kampf konnte der Drache besiegt
werden - und es wird unvergessen bleiben, dass Hauptmann Ryo den letzten tödlichen Schlag auf
das Untier führte.

03.08.2008 Amarthiels Angriff!
Image
Ein Gefecht das seines Gleichen suchte, ereignete sich in den Abendstunden dieses Tages.
Just, als der Schlachtzug sich vor den Toren von Carn Dum befand und weitere Aktionen plante,
fühlte sich Amarthiel höchstpersönlich genötigt, aus Carn Dum herauszukommen und den
Othari/Adler Schlachtzug in einem Überraschungsangriff zu stellen. Die darauf folgende Schlacht
war ein legendäres Massaker... aber wir konnten sie in die Flucht schlagen.

14.08.2008 Der Kampf um Aughaire siegreich!
Image
Die Angriffe der Angmarim konnten erfolgreich zurück geschlagen werden.

15.08.2008 Die Schlacht vor den Rammas Deluon und um Rhunendin siegreich!
Image
Ein glorreicher Tag für die Othari. Nachdem die Angmarim-Zauberinnen am Rammas Deluon
vernichtet werden könnten, waren wir in der lage die Front weiter ins Feindesland zu schieben.
Die härteste Prüfung stand uns allerdings bevor, als wir mit den Truppen der freien Völker in
Rhunendin einmarschierten. In einem erbitterten Kamf, trotz vieler Opfer, konnte der Sieg
errungen werden.

30.11.2008 Grosse Treppe zurückerobert!
Image
In einem spannenden Gefecht konnte ein Stosstrupp der Othari die grosse Treppe von der
Plage der Orks und Urukhai befreien.

27.03.2009 Der Wächter besiegt!
Image
In einem beisspiellosen Kampf bezwang der Allianzschlachtzug der Othari den Wächter im
Abscheulichen Schlund. Damit geht eine Ära des Schreckens zu Ende die diese Bestie schon
seit Jahren unter den Zwergen Khazad Dum's verbreitete.

07.04.2009 Lorien erfolgreich verteidigt!
Image
In einer spannenden Schlacht konnten die 4 Götzen der Orks rechtzeitig zerstört werden.

16.04.2009 Legendärer Sieg in der Schlacht um Lorien!
Image
Einen der grössten Erfolge im Kampfe um Lorien errungen Biluriel, Metacon und Ardamire.
Die Elben von Caras Galadhon waren beeindruckt und versprachen, die tapferen Krieger in
ihren Liedern zu besingen. Von diesem Tage an durften sie sich mit dem Titel, Waffenmeister,
Hauptmann bzw. Wächter des Sieges in Lorien schmücken.

04.05.2009 Nornúan besiegt!
Image
Dem Allianzschlachtzug ist es in Filikul gelungen die riesige Schindkröte zu bezwingen.

12.12.2009 Sammath Gûl erobert!
Image
Einige Othari drangen nach Sammath Gûl vor und bestanden alle Prüfungen siegreich.

13.12.2009 Siegreich in der Schwerthalle!
Image
In einer spannenden Schlacht streckten Ardamire, Sorontar und Metacon die drei Waffenmeister
von Dol Guldur gleichzeitig nieder. Der Leutnant der Nazgul ergriff daraufhin mit seiner Bestie
die Flucht. Die drei Othari können sich von nun an: Wächter, Jäger und Hauptmann des Sieges
in den Schwerthallen nennen.

22.12.2009 Dar Narbugud entvölkert!
Image
Dem Othari Schlachtzug gelang es in einem tadellosem Durchmarsch, am Ende nicht nur den
Blinden, sondern auch die Fürstin nieder zu strecken.

12.07.2010 Trollangriff!
Image
Vor den Toren von Esteldin entflammte die Schlacht zwischen dem Heer der freien Völker
und der Trollschar unter der Führung von Nhorrglob. Nach einer langen und aufreibenden
Schlacht, welche Sorontar miterlebte, konnte der Sieg errungen werden.

21.11.2010 3. Othari Pferderally
Image
In Michelbinge gestartet führte Fawiel, gefolgt von Anethwen und den restlichen Teilnehmern
das Rennen in Richtung Bree an. Erst kurz hinter der Brandyweinbrücke ging Ardamire, der
sich bis dahin schon auf die zweite Posizion schieben konnte, in Führung. Doch Fawiel zeigte
ihr ganzes Geschick im Sattel und setzte sich in den letzten Metern erneut an die Spitze.

21.11.2010 Ehrenabzeichen verliehen!
Für seinen langjährigen treuen und den aufopferungsvollen Dienst im Namen der freien Völker,
mit seinen schützenden Schild für die Othari einstehend, ein leuchtendes Vorbild. Wurde
Ardamire das Ehrenabzeichen der Veteranen der Othari verliehen.

10.12.2010 Weitere Ehrenabzeichen verliehen!
Für seine langjährige Treue und den aufopferungsvollen Dienst im Namen der freien Völker,
ein Bruder im Kampfe. Wurde Talondir, einen der dienstaeltesten, das Ehrenabzeichen der
Veteranen der Othari verliehen. Für seine langjährige Treue und den aufopferungsvollen
Dienst im Namen der freien Völker, seine Schwerter im Kampf gegen das Vermächtnis Saurons
nie zur Ruhe kommend. Wurde Biluriel das Ehrenabzeichen der Veteranen der Othari verliehen.

17.12.2010 Othari besiegen Thaurlach erneut!
Image
Nachdem es viele Monate ruhig um die Spalte von Nurz Gashu geworden war, eroberten die
Othari mit der Hilfe von Kaltfeuer Ritus und Glathriel sie erneut.

21.12.2010 Ehrenabzeichen verliehen!
Für seine langjährige Treue und den aufopferungsvollen Dienst im Namen der freien Völker,
mit seinen treffsicheren Bogen und ein Köcher der nie leer zu werden scheint, ein
unübertroffener Jäger der Elben, ein leuchtendes Vorbild. Wurde Sorontar das Ehrenabzeichen
der Veteranen der Othari verliehen.

08.02.2011 Leutnant von Dol Guldur besiegt!
Image
Es ist gelungen in harten und verlustreichen Kämpfen den Leutnant zu besiegen und somit den
Turm von Dol Guldur zu erobern.

13.06.2011 4. Othari Pferderally
Image
In Celondim gestartet ritt die wilde Horde Richtung Esteldin dem Ziel entgegen. In den Winkeln
Duíllont`s zog sich das Feld auseinander und sollte sich bis nach der Kreuzung des hohen Königs
nicht ändern. Der bis dahin in Führung liegende Gorondiel wurde von Alfia und Sorontar dank
geschickter Wegeswahl überholt. Den Rest der strecke blieb Alfia drei Pferdelängen vor Sorontar
und gewann schlussendlich das Rennen und die 12 Gold Siegerprämie.

20.07.2011 Legendärer Ausbruch aus den Verliesen von Dol Guldur!
Nicilwhen, Wulfnarr und Ardamire haben den Gefangenen beim Ausbruch aus den gnadenlosen
Verliesen geholfen. Auch die grösste Herrausforderung, beim Endkampf gegen den Aufseher,
keine Verluste unter den Befreiten zu erfahren gelang mit Bravour.

18.12.2011 Draigoch besiegt!
Es ist ein grandioser Sieg gegen den Drachen Draigoch gelungen. Er verteidigte seinen Schatz
mit allem was er zu bieten hatte, jedoch nutzte es nichts. Nachdem Draigoch erschlagen und
ein paar seiner Schuppen als Trophäen aus seinem toten Leib geschnitten wurden machten wir
uns über den riesigen Schatz her.
Image

21.12.2011 Dargnakh entfesselt!
An diesem Tage gelang Tudo, Asthendriel und Ardamire ein herrausragender Sieg. Dargnakh
konnte so sehr gereizt werden das er die Deckenkonstruktion zum Einsturz brachte und sich
selbst dem Sonnenlicht aussetzte, welches ihn zu Stein werden liess.
Image

23.01.2012 Sari Surma erobert!
Einer sechs Kopf starken Truppe der Othari ist ein hervorragender Sieg in der Gletscherfestung
gelungen. Nicht nur der zweite General Osan konnte besiegt werden nachdem seine vier
Hauptleute bezwungen wurden. Sondern auch Drugoth der Todesbringer höchst persönlich
konnte im kampf besiegt werden nachdem seine zwei Wächter zerschmettert wurden.
Image

27.01.2012 Ringschmiede von Orthanc zerstört!
Es ist gelungen in die Gießerei einzudringen und Dhar, Gurbak und die Ringschmiede
mit samt deren zwei Wächter zu besiegen.
Image

19.02.2012 Verlorener Tempel gestürmt!
Den Othari ist ein herrausragender Sieg im verlorenen Tempel gelungen, unterstützt wurden sie
vom talentierten Hobbitbarden Algaonema. Angaidh und Sidhag, das Geschwisterpaar, wurde
innerhalb eines Wimpernschlages besiegt. Alle Leichen in Ferndur´s Raum konnten erweckt und
bezwungen werden bevor auch Ferndur selbst das zeitliche segnete.
Image

11.03.2012 Gespräche mit Elanath en Ennorath aufgenommen!
Offiziere der Othari von Arthedain und der Sippe Elanath en Ennorath (Sterne über Mittelerde)
haben Gespräche über eine in der Zukunft mögliche Zusammenarbeit geführt. Am Ende dieser
Gespräche kamen alle Beteiligten zu dem Entschluss das diesem Vorhaben nichts im Wege steht.
Möge an diesem Tage eine Allianz entstanden sein die noch viele Jahre überdauert.

14.04.2012 5 Jahre Othari
Genau vor 5 Jahren wurden die Othari von Arthedain gegründet. In dieser Zeit lehrten sie den
Feinden in vielen Schlachten das fürchten. All ihre Sippenmitglieder standen für Mut, Tapferkeit
und Selbstlosigkeit ein, die Tugenden eines Othar eben.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype NameICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenDieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen